Geld richtig anlegen

0

Viele Menschen möchten ihr erspartes Geld möglichst sicher und gewinnbringend anlegen. Deswegen sind sie auf der Suche nach Kapitalanlagen. Im Dschungel der Angebote von Banken und Finanzvermittlern findet sich der Laie jedoch oft nicht zurecht. Eine intensive Beschäftigung mit der Materie oder ein umfassend kompetenter Berater wie beispielsweise www.broker-partners.de sind die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Investment.

Geeignete Geldanlagen

Die Palette an langfristig orientierten Geldanlagen ist breit gefächert. Wichtig ist in jedem Fall die persönliche Einstellung des Anlegers. Sehr konservativ orientierte Anleger werden ihr Geld eher in festverzinslichen Wertpapieren oder Edelmetallen anlegen. Dort ist das Geld relativ sicher angelegt, jedoch ist der Ertrag nicht so berauschend. Eine weitere konservative Geldanlage sind Immobilien. Sofern der Anleger keine Spekulationsgewinne erzielen möchte, kann die Geldanlage in lukrative Immobilien langfristig durchaus eine ordentliche Rendite erwirtschaften. An Immobilienfonds kann sich der Anleger bereits mit kleineren Summen beteiligen. Aber auch hier sind Spezialwissen und Erfahrung nötig, wenn die Geldanlage langfristig erfolgreich sein soll.

No risk no fun

Der etwas risikofreudigere Anleger wird sein Geld eher in langfristig orientierten Aktienfonds, ETF oder Umweltfonds anlegen. Diese Fonds erwirtschaften, je nach Wichtung und Management, durchaus Renditen zwischen fünf und vierzehn Prozent pro Jahr. Eine interessante Strategie hierbei ist die Umschichtung der Fondsanteile. Wenn der Aktienfonds nachgibt, dann werden die Anteile in einen Geldmarktfonds umgeschichtet. Zieht der Aktienfonds wieder an, werden die Anteile aus dem Geldmarktfonds herausgezogen und wieder in den Aktienfonds investiert. Die Rendite kann hierbei erheblich höher sein, als wenn der Anleger seine Anteile einfach im Aktienfonds belässt. Allerdings sollten die verwendeten Fonds keine Ausgabeaufschläge verlangen.

Bild: Bigstockphoto.com / andrianocz

Share.

Comments are closed.